Netzöffnung f


Netzöffnung f
1. устье трала
2. раскрытие трала (процесс)
см. также Schleppnetzöffnung 1, 2

Deutsch-russische Begriffe Industriefischerei. 2014.

Смотреть что такое "Netzöffnung f" в других словарях:

  • Richtlinie 2001/14/EG — Die Richtlinie 2001/14/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Februar 2001 über die Zuweisung von Fahrwegkapazität der Eisenbahn, die Erhebung von Entgelten für die Nutzung von Eisenbahninfrastruktur und die Sicherheitsbescheinigung …   Deutsch Wikipedia

  • Baumkurre — Baumkurren bzw. Kurr sind spezielle beutelartige Grundschleppnetze für den Fang von Nordseegarnelen und Plattfischen (z. B. Schollen oder Seezungen) im Wattenmeer. Vor über 200 Jahren sollen sie durch Holländer aus China eingeführt worden sein.… …   Deutsch Wikipedia

  • Drive fishery — Dieser Artikel befasst sich in erster Linie mit der Seefischerei. Daneben gibt es das Angeln und die Binnenfischerei. Einige Hinweise dazu finden sich in dem Artikel Fischer. Fischer in Bangladesch …   Deutsch Wikipedia

  • Fischerei — Heimkehr der Fischer am Abend Fischer in …   Deutsch Wikipedia

  • Fischfang — Dieser Artikel befasst sich in erster Linie mit der Seefischerei. Daneben gibt es das Angeln und die Binnenfischerei. Einige Hinweise dazu finden sich in dem Artikel Fischer. Fischer in Bangladesch …   Deutsch Wikipedia

  • Fischwirtschaft — Dieser Artikel befasst sich in erster Linie mit der Seefischerei. Daneben gibt es das Angeln und die Binnenfischerei. Einige Hinweise dazu finden sich in dem Artikel Fischer. Fischer in Bangladesch …   Deutsch Wikipedia

  • Rez — Entwickler Sega Publisher …   Deutsch Wikipedia

  • Fischdampfer — Fischdampfer, kleine, für den Hochseefischerei betrieb gebaute u. eingerichtete Dampfer von 200–600 Reg. – Ton. Bruttoraum, ursprünglich nur zum Frischfischfang mit dem Baumschleppnetz (Kurre, Trawl) ausgerüstet (daher Dampftrawler) oder zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fischerei — (hierzu Tafel »Fischerei I u. II«) das Fangen von Fischen, findet einerseits in den Meeren oder im Salzwasser, anderseits im Süßwasser im Gebiete des Festlandes statt. Man unterscheidet danach die Seefischerei (Hochsee und Küstenfischerei) von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Loggerfischerei — Die Loggerfischerei oder Große Heringsfischerei war eine küstenferne Hochseefischerei auf Heringe. Sie wurde von etwa 1860 bis 1976 betrieben und bestand zum einen aus den Fischereifahrzeugen, den Heringsloggern, zum anderen aus den Landbetrieben …   Deutsch Wikipedia

  • Fischfang — Befischung; Fischerei; Fischereitätigkeit; Fischereiwesen; Fischereiwirtschaft * * * Fịsch|fang 〈m. 1u〉 das Fangen von Fischen * * * Fịsch|fang, der <o. Pl.>: das Fangen von Fischen: auf F. gehen; vom F. leben. * * * …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.